Sie sind hier: home - Archiv - Blasorchester probt fleißig | Mon, 10-08-2020, 01:00

Blasorchester probt fleißig

Weihnachtskonzert am 3. Adventsonntag in St. Martinus, Fischenich

An Allerheiligen standen für die Mitglieder des Blasorchesters der Fischenicher Blau-Weißen von morgens bis nachmittags Registerproben an. Geprobt wurden neue Werke für das Weihnachtskonzert am 3. Adventsonntag um 17 Uhr in der Kirche St. Martinus, Hürth-Fischenich. Neben der wöchentlichen Gesamtproben wird am 9. und 10. Dezember in Bitburg zusätzlich ein zweitägiges Probenwochenende durchgeführt.

Die alljährlichen Weihnachtskonzerte des Blasorchesters erfreuen sich in der restlos gefüllten Fischenicher Pfarrkirche großer Beliebtheit. Der musikalische Leiter Gerd Außem versteht es immer wieder ein unterhaltsames und kurzweiliges Konzertprogramm mit den schönsten Weihnachsmelodien aus aller Welt zusammenzustellen und einzustudieren. Damit werden die Zuhörer wenige Tage vor Heiligabend musikalisch in eine besinnliche Stimmung versetzt. Der Eintritt ist übrigens wie gewohnt frei.

Helmut Görtz