Sie sind hier: home - Archiv - Blau-Weiß Fischenich auf Konzertreise | Mon, 10-08-2020, 00:30

Blau-Weiß Fischenich auf Konzertreise

Kölsche Tön im Schwabenland

Mitten im Schwabenland erklangen echte kölsche Tön. Das Blasorchester der KG Blau-Weiß Fischenich spielte beim Musikfest des Musikvereins Malmsheim auf deren besonderen Wunsch bei hochsommerlichen Temperaturen die schönsten Karnevalslieder von heute und gestern. Die Gastgeber aus dem kleinen Ort südwestlich von Stuttgart am nördlichen Schwarzwaldrand hatten die Fischenicher vor einigen Jahren in Wernesgrün, in der Musikantenscheune im sächsischen Vogtland, kennen und schätzen gelernt und waren von der flotten Art, die beim Publikum gut ankam, begeistert.

In diesem Jahr klappte es dann endlich mit einem Besuch im schwäbischen Musterländle. Unter der Leitung von Gerd Außem ernteten die Fischenicher in dem riesigen Festzelt auf dem Flugplatz besonders mit solistischen Trompeten-, Posaunen-, Xylophon-Solis und den fetzigen Gesangs-Nummern besonders viel Beifall. Gespielt wurden neben den gewünschten und weitgehend auch dort bekannten Karnevalsmelodien - auch aktuelle Popsongs und vieles mehr quer durch das umfangreiche Repertoire der gut aufgelegten Blau-Weißen aus Fischenich.

Samstags hatte die Reiseleiterin Barbara Zimmermann-Strom eine zweistündige Stadtrundfahrt durch Stuttgart, dann ein Mittagessen in einer zünftigen Brauereigaststätte und einen sehenswerten Besuch im Mercedes-Benz-Museum, wo auf drei Etagen die gesamte Automobilgeschichte vom Benz Patent-Motorwagen neben der Daimler Motorkutsche von 1886, vom Mythos Silberpfeil bis zum Formel-1-Rennwagen von Kimi Räikönnen mit vielen faszinierenden Traumautos zu sehen ist, organisiert.

Im übrigen genossen die privat untergebrachten Fischenicher die schwäbische Gastfreundschaft und freuten sich über den großen Erfolg, den sie mit ihrer flotten Musik mit den etwas bedächtigen Schwaben erzielen konnten. Die Malmsheimer werden mit ihrem 65 Musikerinnen und Musiker großen Orchester voraussichtlich 2007 zum 50-jährigen Bestehen der KG Blau-Weiß Fischenich ins Rheinland kommen. Der Musikverein Malmsheim hat insgesamt 420 Mitglieder, ein Jugendorchester mit 30 Nachwuchsmusikern und 110 Musikschüler. Die Probenräume befinden sich in ihrem großen Vereinsheim "Zum Brunnen" mit Restaurant, Tagungsräumen und Hotel.

Helmut Görtz


Hier geht´s zu den Bildern der Konzertreise